Alle Nachrichten


Wedel: Kreis-FDP über Landesdurchschnitt

„Das ist nicht das Ergebnis, das wir uns gewünscht haben. Wir sind mit der guten Bilanz unserer Landespolitik nicht durchgedrungen. Unser Ergebnis im Kreis Mettmann liegt traditionell über dem Durchschnitt, das ist erfreulich. Aber der Trend hat gegen uns gearbeitet. Wir hätten etwas mehr Rückenwind aus Berlin gebrauchen können", so der Mettmanner FDP-Kreisvorsitzende Dirk Wedel zum Ausgang der Landtagswahl.

Wedel begrüßt die Erklärung des FDP-Bundesvorsitzenden Guido Westerwelle, der das Wahlergebnis von CDU und FDP als Warnschuss für die Bundesregierung bezeichnet und versichert hatte, dieser sei gehört worden.

Das FDP-Ergebnis im Kreis Mettmann liege mit rund 8,2% der Zweitstimmen über dem Landesdurchschnitt (6,7%); in Mettmann und Haan sei sogar die 10%-Marke überschritten worden. In allen Ortsverbänden hätten die Parteifreunde mit ihrem engagierten Wahlkampf zu diesem Ergebnis beigetragen. Dabei gelte der Dank insbesondere den liberalen Kandidaten in den anderen drei Mettmanner Wahlkreisen: Frank Noack, Heinrich Bartels und Hartmuth Kitzrow.  

Im neuen Landtag, erklärt Wedel, werde die FDP die jetzt anstehende Regierungsbildung kritisch begleiten und weiterhin ein klares liberales Profil zeigen: Für mehr Wachstum und Beschäftigung, für mehr Bildungschancen und Arbeitsplätze.


Wahlsonntag

Nun gilt es: Der Tag der Landtagswahl ist da. In den letzten Wochen ist Viel geschehen. Oft haben Europäische Themen (Griechenland) und die Bundespolitik (Steuerschätzung) die politische Diskussion beherrscht. Das ist gut und wichtig, darf den Blick aber nicht dafür verstellen, dass es am 9. Mai 2010 um unser NRW und dessen Zukunft geht.

Bitten sorgen Sie mit Ihrer Stimme für die FDP dafür, dass unser Land kompetent weiter regiert werden kann. In den letzten Jahren hat unsere Landtagsfraktion und die Landesregierung gute Arbeit geleistet. Doch es gibt noch viel zu tun. Für unser Land, aber vor allem für Sie alle, die Bürgerinnen und Bürger unseres Landes.

Gehen Sie also wählen. Wahlen Sie FDP !!

Ihr FDP Kreisverband Mettmann


Infobus hat in Mettmann Station gemacht

Am 14. April 2010 hat der FDP Info-Bus zur Landtagswahl 2010 am Jubiläumsplatz in Mettmann Station gemacht. Die Landtagskandidaten Dirk Wedel und Hartmuth Kitzrow haben interessierten Bürgerinnen und Bürgern zu aktuellen Fragen und zum Landtagswahlprogramm der FDP Rede und Antwort gestanden.


Infobus am 14.4.2010 in Mettmann

Im Rahmen des Landtagswahlkampfes macht der Infobus des FDP-Landesverbandes Station in Mettmann.

Der Bus steht am

Mittwoch, den 14. April 2010
von 10.00 bis 12.00 Uhr
auf dem Jubiläumsplatz in Mettmann.

Der FDP-Kreisvorsitzende Dirk Wedel, Landtagskandidat im Wahlkreis 37 - Mettmann II (Erkrath, Haan, Hilden, Mettmann) steht dort für Fragen zur Verfügung.

Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sowie die Vertreter der Presse sind herzlich willkommen.


Infos zur Landtagswahl online

Am 9. Mai 2010 sind Landtagswahlen. Im Kreis Mettmann stellen sich vier Kandidaten der FDP zur Wahl. Unter dem Punkt Landtagswahlen können Sie sich über Ihren Kandidaten informieren. Viel Spaß bei Lesen und denken Sie daran: Am 9. Mai 2010 FDP wählen - damit die erfolgreiche Arbeit der letzten Jahre fortgesetzt werden kann. Für unser NRW.